Druckfarben

Druckfarben

Druckfarben sind Farbgemische zu industriellen Einfärben von Oberflächen, so das z.B. Texte oder Bilder dargestellt werden. Sie bestehen aus feinen Pigmenten, Lösungsmittel und Bindemittel. Die farbigen Pigmente werden aus verschiedenen Mineralien gewonnen. Im Offesetdruck werden keine Farben mit Lösungsmitteln verwendet. Im Tief- und Flexodruck wird dünnflüssige Farbe mit schnell verflüchtigenden Lösungsmitteln verwendet.

Eingeteilt werden Druckfarben:

-         Nach den Druckverfahren ( Bogen- und Rollenoffsetdruck, Flexodruck, Tiefdruck)

-         Nach dem Farbsystem (Skalenfarben Tasgesleuchtfarben, Schmuckfarben)

-         den Bedruckstoffen ( Folien- Blechdruck- Textilfarben)

Brilliante und leuchtende  Druckfarben für die Ausstattung Ihrer Werbemittel?  Kein Problem. Hier sind Sie genau richtig.

Ob Mousepad oder Dufset, Paper Clip oder Eisschaber – Ihr Firmenlogo leuchtet in den attraktivsten Farben. Dafür garantieren wir.  Die Entwicklung von individuellen Werbeartikel für Ihre Promotion vom Regenmantel über die  Kleiderschutzhülle und  die individuelle Lederbörse bis zur Fahrad-Lenker-Tasche und Einkaufstragetasche    für uns kein Problem.

Innovation in Werbeartikel  - Taku Trends Köln  

 

Die Schwierigkeit ist nicht neue Ideen zu finden, sondern den alten zu entkommen.        

John Maynard Keynes    1883 – 1946  Ökonom