Werbeartikel für Industrie und Handel - kein Verkauf an Privat
info@takutrends.de +49 (0) 221 50 60 081
Ihr Anfragekorb ist leer.
Ihr Merkzettel ist leer.
B2B - kein Verkauf an Privat
Produkte für Kommunen Handwerk & Industrie

Hotgen Antigen Schnelltest Covid-19 Laientest Nasaltest

Zurück| Übersicht| Artikel 2 von 7 in dieser Kategorie Vorheriger| Nächster
ab 4,49 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Um ein Angebot anzufordern legen Sie die gewünschten Artikel bitte in den Anfragekorb und wählen dann "ANFRAGE ABSCHICKEN" aus

  • Details
  • Information

Produktbeschreibung

Hotgen Corona Antigen Schnelltest. Dieser Test hat eine Freigabe als Laientest

Hotgen Corona Antigen Schnelltest - Laientest

Es handelt sich um einen Nasaltest. Abstrich im vorderen Nasenbereich. Sehr einfache Anwendung. Probenentnahme mit Stäbchen. Dieser Test ist ein Laientest. Keine medizinisches Fachpersonal zur Durchführung notwendig.
  • Einzelverpackung
  • BfArM-AT-Nummer AT282/21
  • COVID 19 Beijing Hotgen Antigen Schnelltest Privatgebrauch
  • Testparameter: SARS CoV 2 Antigen
  • Sensitivität: 96,30%
  • Spezifität: 99,13%
  • Genauigkeit: 97,76%
  • Beschaffenheit: BBG
  • Gelistet beim Bundesinstitut für Arzneimittel BfArM
  • Evaluliert vom Paul-Ehrlich-Institut (PEI)
  • Lagerung/Transport: zwischen 10 und 30 Grad Celsius
Hinweis Preisinformation
  • größere Mengen auf Anfrage
Angebot gilt nur für Gewerbetreibende
Fragen Sie nach der vollständigen Preisstaffet

Hotgen Novel Coronavirus Antigentest (Kolloidales Gold)

Ein immunchromatographischer Assay für den schnellen qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2 Virus-Antigen mittel anterior-nasalen Abstrichproben.

Datei

Hotgen Corona Schnelltest  


Hogen Corona Schnelltest - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

● Wann kann ich mich selbst testen?
Sie können sich jederzeit selbst testen, unabhängig davon, ob Sie Symptome
haben oder nicht. Beachten Sie bitte grundsätzlich, dass das Testergebnis eine für
diesen Zeitpunkt gültige Momentaufnahme ist. Tests sollten demzufolge
entsprechend der Vorgaben der zuständigen Behörden wiederholt werden.
● Worauf muss ich achten, um ein möglichst exaktes Testergebnis zu
erhalten?
Halten Sie sich grundsätzlich exakt an die Gebrauchsanweisung. Führen Sie den
Test unmittelbar nach der Probenentnahme durch. Geben Sie die Tropfen aus dem
Probenröhrchen ausschließlich in die dafür vorgesehene Vertiefung der
Testkassette. Geben Sie vier Tropfen aus dem Probenröhrchen ab. Eine zu große
oder zu geringe Anzahl an Tropfen können zu einem falschen oder ungültigen
Testergebnis führen.
● Der Teststreifen ist stark verfärbt. Woran liegt das bzw. was mache ich
falsch?
Der Grund für eine deutlich sichtbare Verfärbung des Teststreifens liegt in der
Abgabe einer zu großen Menge an Tropfen aus dem Probenröhrchen in die
Vertiefung der Testkassette. Der Indikatorstreifen kann nur eine begrenzte Menge
an Flüssigkeit aufnehmen. Erscheint die Kontrolllinie nicht oder ist der
Teststreifen stark verfärbt, wiederholen Sie bitte den Test mit einem neuen Testkit
gemäß der Gebrauchsanweisung.
● Was muss ich tun, wenn ich den Test durchgeführt habe, aber keine
Kontrolllinie sehe?
In diesem Fall ist das Testergebnis als ungültig zu werten. Wiederholen Sie bitte
den Test mit einem neuen Testkit gemäß der Gebrauchsanweisung.
Ich bin mir bei der Interpretation der Ergebnisse unsicher. Was ist zu tun?
Wenn Sie das Ergebnis des Tests nicht eindeutig feststellen können, wenden Sie
sich unter Anwendung der Regelungen Ihrer örtlichen Behörden an die
nächstgelegene medizinische Einrichtung.
● Mein Ergebnis ist positiv. Was ist zu tun?
Sind sowohl eine horizontale farbige Linie im Kontrollbereich (C) als auch im
Testbereich (T) sichtbar, so ist Ihr Ergebnis positiv und Sie sollten sich umgehend
an die medizinische Einrichtung wenden entsprechend der Vorgaben Ihrer
örtlichen Behörden. Ihr erzieltes Testergebnis wird möglicherweise überprüft und
es werden Ihnen die nächsten Schritte erklärt.
● Mein Ergebnis ist negativ. Was ist zu tun?
Ist ausschließlich eine horizontale farbige Linie im Kontrollbereich (C) sichtbar,
so kann dies bedeuten, dass Sie negativ sind oder aber, dass die Viruslast zu
gering ist, um vom Test erkannt zu werden. Wenn Sie Symptome verspüren wie
bspw. Kopfschmerzen, Migräne, Fieber, Verlust des Geruchs- und
Geschmackssinns, wenden Sie sich unter Anwendung der Regelungen Ihrer
örtlichen Behörden an die nächstgelegene medizinische Einrichtung. Ergänzend
dazu können Sie den Test mit einem neuen Testkit wiederholen.
● Kann diese Testkassette von mehreren Personen wiederverwendet oder
verwendet werden?
Diese Testkassette ist zur einmaligen Verwendung bestimmt und kann nicht von
mehreren Personen wiederverwendet oder verwendet werden.
Zurück| Übersicht| Artikel 2 von 7 in dieser Kategorie Vorheriger| Nächster